Wer mit seinem Unternehmen von seiner Zielgruppe wahrgenommen werden möchte, sollte auf Kanälen präsent sein, die von den Kunden genutzt werden!

Als Verantwortlicher für Marketing in einem kleinen oder mittleren Unternehmen wissen Sie genau, wie wichtig, neben der hervorragenden Qualität von Waren und Dienstleistungen, Werbung für den Erfolg Ihres Betriebes ist.

 

In den letzten Jahren haben sich durch die rasante Verbreitung von Social Media nicht nur die Kommunikationswege für Werbung im traditionellen Sinne geändert.

 

Viel wichtiger sind die neuen Chancen, die Facebook, Twitter & Co eröffnet haben. Das Führen eines interaktiven Dialogs mit Kunden – so ist Marketing längst keine Einbahnstraße mehr.

Glaubhafte Darstellung der positiven Eigenschaften des eigenen Unternehmens und seiner Erzeugnisse, schnelle Reaktion auf Kundenfragen und -wünsche, unkomplizierte Verbreitung von glaubhaften Verbrauchermeinungen – all dies ist über Social Media ohne hohe Kosten machbar.

Ein paar einfache Regeln für das gegenseitige Miteinander machen allen das Leben leichter und sehr viel angenehmer.

Das gilt nicht nur für das normale Alltagsleben, sondern ganz besonders auch für die virtuelle Kommunikation auf Twitter, Facebook & Co.

Twitter

Mit Twitter wurde eine großartige Möglichkeit geschaffen, damit Menschen sich von überall und zu jeder Zeit aktiv über alles austauschen können, was ihnen wichtig ist.

Das funktioniert allerdings nur, wenn nicht ständig automatisierte Tweets eingesetzt werden. Ein echter Dialog kann nur zwischen Menschen geführt werden, die gegenseitig auf ihre Beiträge individuell reagieren. Auch das undifferenzierte Versenden von Links auf die eigenen Webseiten ist unhöflich.

Es geht nicht darum, ohne persönliche Teilnahme anderen nur die eigenen Interessen zu zeigen, sondern in eine lebendige Unterhaltung einzusteigen.

Wer gerade „neuer Twitterer“ geworden ist und noch nicht weiß, wie er sich in dieser neuen Kommunikationswelt bewegen soll, kann sich in meinem Beitrag: ⇒ Tipps und Tricks bei Twitter wertvolle Tipps und Anregungen holen.

Facebook

Das Social Network Facebook besitzt bereits Millionen begeisteter User auf der ganzen Welt. Hier können sich nicht nur Freunde, Verwandte, Bekannte und Kollegen unkompliziert gegenseitig ständig über alles informieren, was ihnen interessant erscheint.

Auch zum Knüpfen neuer Kontakte ist Facebook ideal. Dabei ist es besonders reizvoll, sich speziellen Gruppen verschiedenster Interessen anzuschliessen oder eine eigene Unternehmensfanseite zu erstellen.

Wie bei Twitter ist auch bei Facebook das unüberlegte Auswerfen von Links der größte Faux Pas im Umgang miteinander, der leider allzu häufig gegangen wird.

Auch hier möchten alle neuen Kontakte persönlich und freundlich begrüßt werden – das ist eigentlich ganz selbstverständlich. Schließlich verhalten sich Menschen, die Besucher auf einer Party oder neue Kollegen im Büro empfangen, auch so, dass die Neuankömmlinge mit ein paar freundlichen Worten individuell willkommen geheißen werden.

Was bei der ersten Kontaktaufnahme richtig ist, sollte genauso beim täglichen Benutzen von Facebook beachtet werden:

Nie vergessen, dass das Gegenüber ein echter Mensch ist, der auch so behandelt werden möchte!